Spitzenplatz für exzellente Kundennähe: ServiceValue und Die Welt vergeben Gütesiegel
Wie gelingt es, Kunden auf digitalem Wege für sich zu begeistern und damit Nähe herzustellen? Dieser für den nachhaltigen Geschäftserfolg so wichtigen Frage sind die wirtschaftspsychologisch geschulten Analysten von ServiceValue in Zusammenarbeit mit der bekannten Tageszeitung „Die Welt“ jetzt auf den Grund gegangen.
Im Rahmen einer breit angelegten Kundenbefragung wurden 1.682 Unternehmen aus 140 Branchen untersucht. Im Ergebnis konnte sich rhion.digital innerhalb der Branche „Maklerversicherer“ an die Spitze setzen. Damit verbindet sich die Auszeichnung als „Digital-Champion“. Seitens ServiceValue wird rhion.digital eine „hohe Interaktivität auf den Internetseiten“ bescheinigt. Durch nützliche Apps und/oder durch Präsenzstärke in Social-Media-Kanälen gelinge es, „digitale Kundennähe nicht nur herzustellen, sondern durch sie auch zu begeistern“.
Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie attestieren die Analysten digitalen Medien eine sprunghaft gewachsene Bedeutung, um als Unternehmen in den Kundendialog zu treten. Zugleich betonen sie die kundenseitige Erwartungshaltung an die digitalen Kontaktmöglichkeiten und Angebote der Unternehmen. Diese zu bewerten, war Ziel der Studie. Insgesamt flossen darin 337.000 Verbraucherurteile ein. Aus dem Antwortverhalten wurde ein „Digital Experience Score“ (DES) ermittelt, durch den die digitale Kundennähe von Unternehmen in einem Ranking vergleichbar gemacht wurde. Firmen, die innerhalb ihrer Branche den höchsten indizierten Kundenbegeisterungswert für die digitale Kundennähe aufweisen, wurden als „Nr. 1“ ausgezeichnet – darunter auch rhion.digital.

rhion.digital gleich dreimal in der Spitzengruppe
Ob Private Haftpflichtversicherung, Betriebshaftpflicht-Versicherung oder Unfallversicherung: In mehreren Ratings überzeugte rhion.digital jetzt als hervorragender Anbieter

In mehreren Qualitätsbewertungen wurde rhion.digital jetzt wieder in die Liste der „Top 10“ aufgenommen – u.a. in einer Studie der Fachzeitschrift „AssCompact“. Ermittelt wurden die von Maklern für das private Kompositgeschäft bevorzugten Anbieter. Hierbei ging es auch um die Zufriedenheit mit den Produktgebern in punkto Digitalisierungsgrad und die Weiterempfehlungsbereitschaft der Makler untereinander (Net-Promoter-Score). Im Rahmen der Untersuchung zum privaten Schaden- und Unfallgeschäft wurde u.a. die Private Haftpflichtversicherung unter die Lupe genommen. Zu bewerten waren 13 Leistungskriterien, wobei die Benotung in den Kategorien „Produktqualität“, „Schadenregulierung“ und „Preis-Leistungs-Verhältnis“ für die Gesamtwertung besonderen Ausschlag gab.

Punkten konnte rhion.digital auch bei einem Rating zur Betriebshaftpflicht-Versicherung. Das auf eServices und die Beratung von Versicherungsunternehmen spezialisierte Team von eXulting veröffentlichte die Ergebnisse auf Xselect.net. Im Fokus standen Versicherer, die in den Branchen Baunebengewerbe, Handwerk, Handel, Gastronomie, medizinische Nebenberufe und Büro/Dienstleistungen ausgefeilte Deckungskonzepte anbieten. Ausgewertet wurden 444 Angebote und rund 200 Klauseln – eine akribische Fleißarbeit, die in die Vergabe von bis zu fünf Sternen (sehr gut) mündete. Zu den besten Anbietern für Absicherungen im Baunebengewerbe und Handwerk (geprüft wurden 130 Tarife) gehört auch rhion.digital.

Top ist rhion.digital auch in Sachen Unfallversicherung. Dies zeigt das von den Analysten von Morgen & Morgen veröffentlichte Update ihres „M&M Rating Unfallversicherung“. In die Betrachtung flossen 225 Tarife von 64 Anbietern ein. Für die Bewertung wurden ausschließlich die Versicherungsbedingungen untersucht, wobei 50 Produkteigenschaften als ratingrelevant galten. Die Rater von Morgen & Morgen vergaben ebenfalls bis zu fünf Sterne zur Benotung der Produktqualität. Mit den Tarifvarianten „Plus“ und Premiun“ zählt rhion.digital demnach zur Spitzengruppe der besten Unfallversicherer.