Im Dezember 2020 haben wir Sie darüber informiert, dass die DKV der Empfehlung des PKV Verbandes folgt und ab sofort auf die Frage „Besteht eine Schwangerschaft – wenn ja, bitte Monat eintragen“ sowohl in der Ergänzungs- als auch in der Krankheitskostenvollversicherung verzichtet.

Neuere Entwicklungen und Nachfragen in der Praxis zu Einzelfällen machen eine stärkere Differenzierung der einzelnen Geschäftsfelder erforderlich. Beigefügt erhalten Sie daher eine umfassendere Übersicht zum Antragsprozess und der Leistungserstattung.

Mehr erfahren.